🔒 Mach du das [UiPath, Bitcoin Liquidität]

Guten Morgen. Heute möchte ein Unternehmen unter die Lupe nehmen, dessen IPO ich mit großer Aufmerksamkeit verfolgt habe. Die Rede ist von UiPath.

  • UiPath wurde 2005 von Daniel Dines (ex-Microsoft Entwickler) und Marius Tirca in Bukarest, Rumänien, gegründet.
  • Rund 12 Jahre später wurde der Hauptsitz nach New York verlegt.
  • Insgesamt arbeiten heute knapp 3.000 Menschen verteilt in mehr als 40 Büros für UiPath.
  • Am vergangenen Mittwoch, den 21. April, startete UiPath an der New York Stock Exchange in den Handel.

UiPath ist Gartner zufolge eines der führenden Tech-Unternehmen für RPA.

Hier geht es für Abonnenten weiter.

Hier kannst du dich anmelden (klicke hier). Du bist bereits Abonnent? Mit deinem Passwort kannst diesen Inhalt freischalten.

Hinweis: Diese Ausgabe drückt die persönlichen Ansichten des Autos zum genannten Datum aus. Die Ansichten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Alle Inhalte und Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit und es besteht keine Verpflichtung, die Inhalte und Angaben zu aktualisieren. Jegliche Inhalte von Lucas Hoffmann, RiskyBreakfast, dienen ausschließlich der Bildung und Unterhaltung und stellen keine Anlageberatung, keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes oder eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren, Kryptoassets, Währungen, oder damit verbundenen Finanzinstrumenten in irgendeiner Rechtsordnung dar. Es wird keinerlei Haftung für Anlageentscheidungen übernommen. Diese Ausgabe, einschließlich aller Inhalte und Angaben darf ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von Lucas Hoffmann, RiskyBreakfast, weder teilweise noch ganz in irgendeiner Form reproduziert, wiederveröffentlicht oder veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar