RiskyBreakfast Logo 72

­čôŁ Premium

Mehr Analysen. Mehr Updates. Mehr Ideen. Mehr Risiko!

Zus├Ątzlich zum RiskyBreakfast am Donnerstag erhalten Premium-Abonnenten:

  • Zwei weitere Ausgaben pro Woche, in denen ich aktuelle Entwicklungen im Technologie-Sektor, Trends, Gesch├Ąftsmodelle sowie Investments gezielt analysiere und kommentiere. Ich versorge dich mit Insights und Ideen, die ich ausschlie├člich in den Premium-Ausgaben teile. Von A.I. bis hin zu Mobile Payment.

  • Extra-Fokus auf b├Ârsennotierte Technologie-Unternehmen, Kryptow├Ąhrungen, Finanzm├Ąrkte und Investments. Bitte beachte den Haftungsausschluss´╗┐.

  • Zugang zur Community-Plattform, um sich zu den Ausgaben mit anderen Abonnenten auszutauschen. Hier finden auch auch regelm├Ą├čige Q&A-Sessions (Live) zu ausgew├Ąhlten Themen statt. Als Plattform wird Discord genutzt. Dort kannst du dir ein kostenfreies Profil anlegen.

  • Zugang zum Archiv mit allen vergangenen Premium-Ausgaben zum Nachlesen und St├Âbern.

Die Mitgliedschaft kostet 10 Euro pro Monat, all-in. Bei einer Jahresmitgliedschaft sparst du zwei Monate, als Dank f├╝r deinen Vorschuss an Vertrauen.

Zu den Abonnenten geh├Âren Investoren, Gr├╝nderInnen, Tech-Enthusiasten und MitarbeiterInnen von SAP, McKinsey & Company, Siemens, BMW, Deutsche Bank, Zalando und viele mehr.

Ich w├╝rde mich freuen, wenn du Teil der Community wirst und RiskyBreakfast Premium mit deiner Mitgliedschaft unterst├╝tzt. Als One-Man-Show wird RiskyBreakfast Premium ausschlie├člich von den Abonnenten finanziert.

Wir sehen uns in deinem Postfach!

Dein Lucas

­čôŁ Premium

Mehr Analysen. Mehr Updates. Mehr Ideen. Mehr Risiko!

Zus├Ątzlich zum RiskyBreakfast am Donnerstag erhalten Premium-Abonnenten:

  • Zwei weitere Ausgaben pro Woche, in denen ich aktuelle Entwicklungen im Technologie-Sektor, Trends, Gesch├Ąftsmodelle sowie Investments gezielt analysiere und kommentiere. Ich versorge dich mit Insights und Ideen, die ich ausschlie├člich in den Premium-Ausgaben teile. Von A.I. bis hin zu Mobile Payment.

  • Extra-Fokus auf b├Ârsennotierte Technologie-Unternehmen, Kryptow├Ąhrungen, Finanzm├Ąrkte und Investments. Bitte beachte den Haftungsausschluss.

  • Zugang zur Community-Plattform, um sich zu den Ausgaben mit anderen Abonnenten auszutauschen. Hier finden auch auch regelm├Ą├čige Q&A-Sessions (Live) zu ausgew├Ąhlten Themen statt. Als Plattform wird Discord genutzt. Dort kannst du dir ein kostenfreies Profil anlegen.

  • Zugang zum Archiv mit allen vergangenen Premium-Ausgaben zum Nachlesen und St├Âbern.

Die Mitgliedschaft kostet 10 Euro pro Monat, all-in. Bei einer Jahresmitgliedschaft sparst du zwei Monate, als Dank f├╝r deinen Vorschuss an Vertrauen.

Zu den Abonnenten geh├Âren Investoren, Gr├╝nderInnen, Tech-Enthusiasten und MitarbeiterInnen von SAP, McKinsey & Company, Siemens, BMW, Deutsche Bank, Zalando und viele mehr.

Ich w├╝rde mich freuen, wenn du Teil der Community wirst und RiskyBreakfast Premium mit deiner Mitgliedschaft unterst├╝tzt. Als One-Man-Show wird RiskyBreakfast Premium ausschlie├člich von den Abonnenten finanziert.

Wir sehen uns in deinem Postfach!

Dein Lucas

Die Abbuchung erfolgt via Digistore24.

Q&A

Kann ich mein Abo jederzeit k├╝ndigen? Selbstverst├Ąndlich. Ich bin auch nicht nachtragend, versprochen. Sowohl das Monats- als auch Jahresabo l├Ąuft nacht deiner K├╝ndigung dann mit Beginn des Folgemonats oder Folgejahres aus. Bis dahin hast du nat├╝rlich vollen Zugang zu allen E-Mails. In diesem Fall mal kein Risiko. ;)

Was, wenn ich meine E-Mail Adresse ├Ąndere? Das kann passieren. Schreibe mir einfach eine kurze E-Mail an premium[at]riskybreakfast.com.

Kann mein Unternehmen ein Abo abschlie├čen? F├╝r Unternehmen biete ich individuelle Abo-Modelle an, die sich an der Anzahl der Mitarbeiter bemessen. Wenn sich dein Unternehmen f├╝r RiskyBreakfast Premium anmelden m├Âchte, sende mir einfach eine E-Mail an premium[at]riskybreakfast.com

Gibt es Rabatte f├╝r Studenten, o.├Ą.? Nein. RiskyBreakfast ist nicht nur eine E-Mail, sondern ein Fulltime-Job. Die 10 Euro / Monat sind f├╝r den Aufwand und Mehrwert mehr als fair berechnet.

Kann ich ein RiskyBreakfast-Abo verschenken? ´╗┐Na klar! Da wird selbst die Inbox von Santa nerv├Âs. Schreibe mir einfach eine E-Mail an lucas[at]riskybreakfast.com und wir sorgen gemeinsam f├╝r eine riskante ├ťberraschung.

Q&A

Kann ich mein Abo jederzeit k├╝ndigen? Selbstverst├Ąndlich. Ich bin auch nicht nachtragend, versprochen. Sowohl das Monats- als auch Jahresabo l├Ąuft nacht deiner K├╝ndigung dann mit Beginn des Folgemonats oder Folgejahres aus. Bis dahin hast du nat├╝rlich vollen Zugang zu allen E-Mails. In diesem Fall mal kein Risiko. ;)

Was, wenn ich meine E-Mail Adresse ├Ąndere? Das kann passieren. Schreibe mir einfach eine kurze E-Mail an premium[at]riskybreakfast.com.

Kann mein Unternehmen ein Abo abschlie├čen? F├╝r Unternehmen biete ich individuelle Abo-Modelle an, die sich an der Anzahl der Mitarbeiter bemessen. Wenn sich dein Unternehmen f├╝r RiskyBreakfast Premium anmelden m├Âchte, sende mir einfach eine E-Mail an premium[at]riskybreakfast.com

Gibt es Rabatte f├╝r Studenten, o.├Ą.? Nein. RiskyBreakfast ist nicht nur eine E-Mail, sondern ein Fulltime-Job. Die 10 Euro / Monat sind f├╝r den Aufwand und Mehrwert mehr als fair berechnet.

Kann ich ein RiskyBreakfast-Abo verschenken? Na klar! Da wird selbst die Inbox von Santa nerv├Âs. Schreibe mir einfach eine E-Mail an lucas[at]riskybreakfast.com und wir sorgen gemeinsam f├╝r eine riskante ├ťberraschung.

Die Abbuchung erfolgt via Digistore24.